Gardinen umnähen mit Saumband oder Bügelband

Heute zeige ich Euch, wie Ihr Eure Gardinen ganz einfach mit Bügelband, auch Gardinen Klebeband oder Saumband genannt, kürzen könnt. Ihr braucht dazu also keine Nähmaschine und müsst kein Schneider sein. Mit dieser Methode spart Ihr Euch das Umnähen lassen Eurer Vorhänge.
Jeder ella & puck Kinder Gardine ist ein Saumband beigelegt. Das macht das Kürzen so wunderbar einfach. Ideal für alle Mamas, die trotz oermanentem Zeitmangel das Zimmer der Kinder verschönern möchten.
In meinem Beispiel gehe ich von einer bodenlangen Gardine aus.
Zunächst, messt bitte die optimale Länge Eures Vorhangs aus. Möchtet Ihr die Gardine an einer Gardinenstange oder an einer Gardinenschiene aufhängen?
Für die Benutzung mit einer Gardinenstange: Messt die Länge ab ca 1 cm über der oberen Kante der Vorhangsstange bis ca 2 cm über den Boden aus.
Für die Benutzung an einer Gardinenschiene, einfach den Meterstab an der Schiene ansetzen.

Ich empfehle, den Vorhang nicht auf dem Boden aufsetzen zu lassen, so fällt er lockerer, ganz gerade und ist nicht so schmutzempfindlich. Natürlich könnt Ihr den Stoff aber auch bewusst ein gutes Stück am Boden aufsetzen lassen, dementsprechend messt Ihr in diesem Fall eben nicht nur bis 2 cm über den Boden.

Nachdem Ihr also die gewünschte Länge der Gardine in Eurem Kinderzimmer ausgemessen habt, legt einen Vorhangschal ausgebreitet, glatt auf den Boden.
Legt nun oben das Maßband an der oberen Kante vom eingenähten Gardinenband an und messt die Länge bis unten aus (Foto 1). Am besten schlagt Ihr dann den Stoff um und steckt in mit ein paar Nadeln fest.
Ihr bestimmt, wie breit Euer Saum, Euer Umschlag, sein soll. In meinem Fall ist die Gardine 2,62 m lang. Da die Länge der ella & puck Fertiggardine 300 cm beträgt, ergibt sich daraus ein relativ breiter Umschlag von ca. 38 cm. Möchtet Ihr das nicht, müsst Ihr den Stoff einfach einmal einschlagen. Am Besten bügelt Ihr den Saum anschliessend kurz in der gewünschten Position, so sitzt er schön fest und es kann weniger verrutschen.
Messt nun die Vorhangsschal Breite aus, das sollten bei der ella & puck Kinderzimmer Gardine 145 cm sein. Diesen Wert übertragt Ihr auf das Bügelband und schneidet es ab, ich habe es aus Faulheit abgerissen (Foto 2).
Anschliessend trennt Ihr das Bügelband vom Trägerpapier (Foto 3).
Legt das Gardinen Klebeband nun oben in den Umschlag Eurer Kinder Gardine, mit etwa 1,5 cm Abstand zum Rand (Foto 4). Klappt den Stoff wieder auf das Bügelband, so dass das Band nun zwischen zwei Stofflagen liegt. Stellt sicher, dass das Klebeband wirklich überall komplett "im" Stoff liegt, andernfalls wird es später am Bügeleisen festkleben.
Jetzt habt Ihr es schon fasst geschafft.

Nun einfach noch über den Stoff bügeln, am Besten mit relativ großer Hitze, ohne Dampf. Achtet darauf, das Bügeleisen nicht auf einer Stelle stehen zu lassen. Dadurch schmilzt zwar der Kleber schneller, aber leider verbrennt Ihr so auch den Stoff. Am Besten mehrmals von beiden Seiten bügeln, bis der Saum fest verklebt ist.
Diese Art von Gardinen kürzen ohne Nähmaschine hält meiner Erfahrung nach fest wie eine Naht. Ihr könnt die Gardine natürlich auch bei 40° Grad waschen. Löst sich doch mal eine Ecke, bügelt einfach nochmal vorsichtig darüber. Im schlimmsten Fall kann auch nochmal ein neues Stück Bügel Klebeband eingelegt werden.

Viel Spaß beim Gardinen kleben nähen

wünscht Euch Carolin

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.