Gardinen für´s Kinderzimmer

Wow! Toll! Die sehen ja wunderschön aus!
Diese Ausrufe habe ich schon oft gehört, wenn ich Freunden und Bekannten neue Krabbelschuhe oder jetzt die Kinderzimmer Textilien gezeigt habe. Und das macht mich mächtig stolz. Warum jetzt Gardinen? Ganz einfach: Ich habe selbst Kinder Gardinen gesucht. Für mich gehört in jedes größere Zimmer, das als Wohnraum genutzt wird, ein Vorhang. Zum Zuziehen oder auch nur zum "rumhängen", in jedem Fall macht eine Gardine einen Raum gemütlicher. Ich weiß das ist wieder Geschmackssache. Ich kenne Leute die sehen das ganz anders und empfinden eine Gardine als störend und zuviel.
Mein Problem bei meinem Gardinenkauf: Unsere hohen Decken machten es unmöglich eine Fertiggardine für´s Kinderzimmer zu finden. Ja stimmt, ich hätte einfach Stoff kaufen können. Aber ich gebe zu, dass mir das zu umständlich war und da ich nicht die beste Näherin bin, hätte mir das einfach zu lange gedauert. Ich weiß, gerade unter den Mamas gibt es viele Näherinnen die jetzt sagen würden "Na, eine Gardine nähen, das ist doch wirklich einfach!". Nicht für mich, dazu braucht man Geduld und die hatte ich gerade nicht. Also habe ich mich auf den Weg gemacht und sämtliche Geschäfte durchstöbert auf meiner Suche nach einer schönen Kinderzimmer Gardine - leider Fehlanzeige. Vor Ort wie auch in Online Shops für Kinderzimmer Einrichtung bin ich nicht fündig geworden. Die meisten Fertiggardinen für Kinder haben eine maximale Länge von 250 cm. Außerdem stehe ich auf schlichte Vorhänge, schön designed, nichts Kitschiges. Ich wollte weder Teddybären noch eine Prinzessin darauf sehen. Ja, da bin ich auch sehr egoistisch. Die Vorhänge müssen in dem Fall nicht nur meinem Kind gefallen. Und ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich in der Regel mit meinem Geschmack ganz gut durchkomme bei den Kindern - solange ich es nicht zum Diskussionsthema mache. Letztes Jahr habe ich ja schon begonnen mit ella & puck Bettwäsche zu entwerfen und zu verkaufen. Das war quasi der Testlauf für die weitere, nun viel größere Kinderzimmer Kollektion. Also war relativ schnell klar, dass ich jetzt das ella & puck Angebot erweitere und mich auch an das Thema Gardinen wage. Oberstes Ziel dabei: Jeder Vorhangsschal sollte für hohe Räume geeignet sein, in der Länge individuell anpassbar und vor allem auch für verschiedene Gardinensysteme, also für Gardinenschiene und Gardinenstange, einsetzbar sein. Denn nur so kann ich alle Kunden glücklich machen. Das war gar nicht so einfach. Nur über Umwege konnte ich eine Firma finden, die ein Gardinenband fertigt, dass breit genug ist, eine Gardinenstange zwischen Band und Gardine zu schieben und gleichzeitig den Einsatz von Gardinenhaken ermöglicht.
Kurz und gut: Ich habe es geschafft. Sie sind fertig, wunderschön und einsatzbereit. Egal ob ihr eine Gardinenschiene nutzt oder eine Vorhangsstange. ella & puck Kinder Gardinen passen. Und die Vorhangslänge macht ihr selbst passend: Mit dem beigelegten Bügelband könnt Ihr sie kinderleicht auf die gewünschte Länge kürzen. Ob bodenlang oder kürzer. Die maximale Länge des Vorhangs beträgt 300 cm, das sollte auch für nicht genormte Raumhöhen z.B. im Altbau ausreichen.
Und ganz nebenbei gefragt: Wer ist eigentlich auf die Idee gekommen, Gardinenschals einzeln zu verkaufen? Sieht der Preis dann netter aus? Oder nutzt das wirklich jemand? Hat irgendeine von Euch einen Vorhangsschal einseitig am Fenster hängen?
Vielleicht lerne ich ja noch etwas, ich freue mich über Eure Kommentare!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Gardine Wal 145 x 300 Gardinen Kinder 145 x 300 cm Wal navy
Inhalt 2 Stück
84,90 € *
Gardine rosa 145 x 300 Gardine 145 x 300 cm Kinder rosa
Inhalt 2 Stück
59,90 € *